FAQs - Wildnisschule Lupus - Bushcraft & Survival Training Berlin

FAQs

Du wirst eine E-Mail von support@digistore24.com mit dem Betreff: “Digistore24 – Bestellung erfolgreich / Zugang„ erhalten. Anschließend erhältst du eine zweite E-Mail von der info@wildnisschule-lupus.de mit dem Betreff „Wildnisschule Lupus – Buchungsbestätigung“. Die E-Mails werden unmittelbar zugestellt. Solltest du die E-Mails nicht erhalten, so kann es an einer Verzögerung deines E-Mail-Systems liegen, oder die E-Mails sind in deinem Spamordner gelandet.

Wichtig: Die Abwicklung aller Zahlungen auf dieser Seite erfolgt durch den Zahlungsanbieter Digistore24. Dieser erscheint auch auf jeglichen Auszügen oder Zahlungsbestätigungen, die du bekommen wirst. Schaue bitte unter deiner E-Mail-Adresse nach, über die du dieses Produkt bestellt hast. Dort erhältst du nach wenigen Minuten eine E-Mail von Digistore24. Wenn du keine E-Mail erhalten hast, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach.

Ein Rücktritt von einem Kurs oder einer Veranstaltung muss schriftlich per Email an info@wildnisschule-lupus.de erfolgen und bei der Wildnisschule Lupus eingehen. Bereits eingezahlte Kursgebühren werden entsprechend den unten aufgeführten Rücktrittsbedingungen verrechnet. Eventuelle Restbeträge überweisen wir zurück, sobald du uns deine Bankverbindung mittgeteilt hast:

Erfolgt der Rücktritt im gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraums von 14 Tagen, bekommst du die 100% Kursgebühr vom Zahlungsanbieter Digistore24 zurückerstattet. Danach muss ein Rücktritt vom Vertrag schriftlich bei der Wildnisschule Lupus bis 30 Tage vor dem Kurstermin erfolgen. In diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung von 70% des Nettobetrages der bezahlten Kursgebühr durch die Wildnisschule Lupus. Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn erfolgt eine 50% Rückerstattung. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 14-7 Tagen vor Kursbeginn, werden 40% der Kursgebühr erstattet. Bei Rücktritt innerhalb der letzten 7 Tage vor Kursbeginn erfolgt ein 90% Rückerstattung der Kursgebühr. Alternativ kann der Kunde eine Ersatzperson stellen. Bei Nicht-Erscheinen ohne Abmeldung oder Abbruch des Kurses seitens des Kunden wird nach Ermessen der Wildnisschule Lupus gegebenenfalls der volle Kurspreis einbehalten.

Wenn der Kunde den Kurs zum Zeitpunkt der Stornierung nur anteilig bezahlt hat, wird der Anteil in voller Höhe einbehalten, es sei denn, der Anteil ist größer als die im Regelfall (bei vollständiger Zahlung) zu erstattende Summe. In diesem Fall wird die Differenz erstattet.

Das hängt vom gebuchten Kurs ab. Eine gewisse Grundfitness sollte natürlich immer vorhanden sein. Setzt dein Kurs eine erhöhte körperliche Fitness voraus, weisen wir auf der Kursseite expliziert darauf hin.

Du musst deinen gesundheitlichen Zustand und dein Fitnesslevel selber gewissenhaft einschätzen. Du kannst uns gerne vor der Kursbuchung kontaktieren, damit wir dich beraten können. Wir übernehmen keine Haftung für einen gesundheitlichen Schaden, der während des Kurses entstanden ist. Lese bitte hierzu auch unsere AGB.

Ein Aufenthalt in der Natur ist nicht zwangsläufig gefährlicher als ein Aufenthalt in der Stadt, eher im Gegenteil. Wir begleiten dich bei jedem Kurs und jeder Aktion und haben deine Gesundheit stets im Blick. Unsere Trainer sind in Erster Hilfe ausgebildet und führen einen gut ausgestattete Verbandskasten mit.

Na klar! Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, brauchen wir die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Oder du buchst direkt einen unserer tollen Familienkurse.

Auf unseren Webseite unter Service / Kursvorbereitung findest du detaillierte Informationen zu unseren Kursen. Dazu gehören ausführliche Packlisten mit Anmerkungen zu jedem wichtigen Gegenstand. Wenn dein Kurs nicht aufgeführt ist, können sich die Kursanforderungen in letzter Minute geändert haben. In diesem Fall wende dich direkt an unser Team. Bei deiner Buchung bekommst du diese Informationen automatisch mitgesendet.

Gerne bieten wir dir vegetarische oder vegane Optionen für Kurse an. Wenn du eine Lebensmittelallergie hast, sind wir dankbar, wenn du für deine Versorgung selbst die Verantwortung übernimmst.

Am Anfang des Kurses werden wir dich bitten, die Mobilfunkgeräte abzugeben. Während der gesamten Dauer unserer Kurse sollen Handys nur im Notfall benutzt werden. Es ist für viele ein gutes und intensives Erlebnis, eine Zeit lang auf das Handy zu verzichten!

Wie lieben Hunde, doch aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt, einen Hund mitzubringen.

Jeder Kursteilnehmer ist für die Anreise zu unseren Kursen selbst verantwortlich. Informationen zum Kursort sowie eine Anfahrtsskizze bekommst du bei deiner Buchung zugesendet. Um dich vorab zu informieren, kannst du gerne die Kurzinformationen zu deinem Wunschkurs unter Downloads oder auf der Kursseite selber downloaden.

Ja, vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Plätzen. Bitte beachte, dass für das Verschieben von Kursterminen eine Verwaltungsgebühr von 50 Euro anfällt.

Abonniere gerne unseren Newsletter und schaue immer wieder auf unserer Website vorbei. Wir können Kunden die Kurstermine jedoch erst mitteilen, wenn sie tatsächlich auf unserer Website veröffentlicht wurden.

Bitte abonniere hierfür den Newsletter, hier wirst du über alle neuen Kurse informiert.

Nein. Der Einführungskurs in Bushcraft wird als Schnupperkurs für diejenigen empfohlen, die sich nicht sicher sind, ob ein einwöchiger Kurs zu ihnen passt. Du lernst in unserem Basiskurs die Grundlagen von Bushcraft kennen, die hoffentlich dann Lust auf mehr machen!

Aus Datenschutzgründen geben wir die Kontaktdaten unserer Kursteilnehmer nicht weiter. Wenn du nach dem Kurs mit den anderen Teilnehmern im Kontakt bleiben möchtest, ist es natürlich am besten, während des Kurses nach den Kontaktdaten zu fragen. Anderenfalls kannst du dich gerne an uns wenden, um zu erfahren, ob wir mit der / den betreffenden Person(en) Kontakt aufnehmen können. Alternativ kannst du auch einen Blog oder eine andere Webseite wie Fotogalerien und Blogs starten, auf die wir andere Personen weiterleiten können.

Wir bitten, dass du alle Fotos, die du veröffentlichen willst, uns vorab zur Ansicht zusendest, damit wir dies genehmigen können. Bitte respektiere die Privatsphäre anderer Kursteilnehmer, indem du sie erst fragst.